Home // Archive by category "Hingeklatschtes" (Page 6)

Auf nach Mosambik

... nächste Woche ist es wieder so weit: Zum dritten Mal darf ich nach Mosambik fliegen, um dort einen Master-Kurs in Mathematikdidaktik zu geben (hier ist der Link zu einem ähnlichen Kurs vor zwei Jahren). Was ist genau machen darf, weiß ich noch nicht. Vieles ergibt sich auch erst direkt vor Ort... immer eine sehr spannende Sache (siehe auch die Blog-Artikel zu meinen früheren Mosambik-Besuchen). Hinweis: Es kann sein, dass ich keinen guten oder gar keinen Internet-Zugang habe. Also nicht wundern, wenn ich länger als sonst für Antworten brauche.

Diesmal bin ich übrigens wieder in Beira:

 

Preparing DeLFI 2012

Von Montag bis Mittwoch findet die DeLFI-Tagung in Hagen statt. Für mich jetzt schon eine der anstrengendsten DeLFIs bislang, weil ich in die Erstellung der Proceedings eingebunden war. Am Montag geht's erst mal los mit einem Tutorial von Jürgen Handke, der Vortrag von Maike und mir ist dann am Dienstag. Thema: Lernen mit Vorlesungsvideos in der umgedrehten Mathematikvorlesung, mit Ergebnissen von Maikes Forschungsarbeit. Wer sich schon mal vorbereiten möchte (so flipped mäßig), hier ist der Text.

 

dunkelmunkel.net startklar

so, dunkelmunkel.net ist nun startklar.... mit dem Design bin ich noch nicht ganz zufrieden, aber das lässt sich ja auch später noch nachbessern... als nächstes steht die Überarbeitung meiner bisherigen "Zentrale" an (die Wikiversity-Seiten) - die "statischen" Elemente sollen dort mehr in den Hintergrund rücken und die kollaborativen Elemente mehr herauskommen... na, das wird noch ein bisschen Arbeit, vermute ich...

Social-Media-Integration

... Twitterfeed ist integriert (mit HL Tweet, welches netterweise auch meine Timeline speichert...), und Jetpack bietet über wordpress.com jede Menge nette features... war doch die richtige Entscheidung, drupal zu deinstallieren und stattdessen wordpress zu verwenden. Ist simpler.

Die Geburt

Dunkelmunkel.net soll leben!

Dunkelmunkel.net wird zukünftig meine persönliche Webzentrale sein und ist dabei mehr so als Mashup gedacht - die Inhalte sind in anderen Diensten. Entschlacken will ich in diesem Zuge unbedingt meine Wikiversity-Seite (die soll zukünftig wirklich nur für Wiki-Projekte und gemeinsames Arbeiten gedacht sein, weniger als "Sammlung von Links").

Auf der Startseite gibt es kurze, mehr oder weniger hingeklatschte Statusmeldungen, in dem Sinne "was ich in der nächsten Woche vorhabe, was demnächst ansteht usw." Also nur, falls es jemanden interessiert. Vielleicht versuche ich das Ganze noch mit anderen Diensten wie Google+ zu kombinieren. Mal sehen.

So, bitte entschuldigt mich... ich muss basteln gehen...